Employer Branding: Wie können PR und HR zusammenspielen?

 

High Potentials schauen heute bei der Suche nach einem Job ganz genau hin. Gerade Kommunikationsunternehmen müssen sich als Arbeitgeber attraktiv aufstellen. Wie wirke ich als Unternehmen nach außen? Mit welchem Image und welchen Botschaften verbindet mich ein potentieller Bewerber? An Employer Branding kommen Personaler in Zeiten von fehlenden Fachkräften nicht mehr vorbei. Eine entscheidende Rolle hat dabei auch die Kommunikation. TREIBSTOFF sprach mit PR-Personalberaterin Gabriele Kaminksi, wie HR und PR bei der Arbeitgeber-Markenbildung zusammenspielen. 

Das ganze Interview ist hier abrufbar:

Employer Branding: Wie können PR und HR zusammenspielen?

Zurück